SQ7 à la SPEED-BUSTER: Audis Power-SUV mit bis zu 519 PS / 382 kW und 1.038 Nm

18.05.2017 |  Von  |  Audi, News  | 
SQ7 à la SPEED-BUSTER: Audis Power-SUV mit bis zu 519 PS / 382 kW und 1.038 Nm
Jetzt bewerten!

Seit mittlerweile 15-20 Jahren reiten SUV auf einer ungebrochenen Erfolgswelle. Die Archetypen dieser Klasse präsentieren sich als vielseitige Lifestyle-Objekte mit zahlreichen Vorzügen wie einem grossen Platzangebot oder einer hohen Sitzposition.

Mit einer Länge von mehr als fünf Metern ist der Audi Q7 hierzulande eines der grössten SUV-Modelle.

Weiterlesen

Upgrade für den neuen Audi A5 B9: JMS-Bodykit und Cor.Speed Sports Wheels

18.05.2017 |  Von  |  Audi, News  | 
Upgrade für den neuen Audi A5 B9: JMS-Bodykit und Cor.Speed Sports Wheels
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Mit der zweiten Modellgeneration führt Audi seit dem vergangenen Jahr die erfolgreiche A5-Baureihe fort. Dabei ist der neue A5 B9 ein ebenso wunderschön gezeichnetes Coupé wie die in den Ruhestand entlassene erste Generation.

Für Kunden, die dem dynamischen Coupé einen noch sportlicheren Touch verleihen wollen, bereiten die Spezialisten von JMS Fahrzeugteile aktuell einen passenden Bodykit vor.

Weiterlesen

Cor.Speed Performance Wheels am Audi A8

20.02.2017 |  Von  |  Audi, Zubehör  | 
Cor.Speed Performance Wheels am Audi A8
Jetzt bewerten!

Mit seinen ausladenden Dimensionen und dem äusserst üppig dimensionierten Single-Frame-Grill ist der Audi A8 (4H) schon von Hause aus eine repräsentative Erscheinung.

Umso mehr gilt dies, wenn die Luxuslimousine, wie hier gezeigt, mit einem grossformatigen 22-Zoll-Felgensatz ausgerüstet ist.

Weiterlesen

JMS-Techniker verfeinern den Audi RS4 – mit neuem Radsatz

01.02.2017 |  Von  |  Audi, Auto, News  | 
JMS-Techniker verfeinern den Audi RS4 – mit neuem Radsatz
Jetzt bewerten!

Zwischen Frühjahr 2012 und Sommer 2015 mischte die nur als Avant erhältliche und 450 PS starke, dritte Generation des Audi RS4 mit ihrem Mix aus Nutzwert, Performance und einer sportlichen Optik die Klasse der Mittelklasse-Sportler mächtig auf.

Besonders die letzten beiden Aspekte hatten auch die Techniker von JMS Fahrzeugteile im Blick, als sie sich an die Verfeinerung des RS 4 machten.

Weiterlesen

Audi S7 MD700 – RS-Look und 700 PS

02.01.2017 |  Von  |  Audi  | 
Audi S7 MD700 – RS-Look und 700 PS
Jetzt bewerten!

Mit dem RS7 hat Audi ein ebenso elegantes wie leistungsstarkes viertüriges Coupé der Power-Luxusklasse im Programm.

Von den zivileren Ablegern seiner Basis, des A7 Sportback, setzt sich das Topmodell optisch auf den ersten Blick durch einen auffälligen Bodykit mit Wabengittern, großen Lufteinlässen und verbreiterten Kotflügeln ab.

Weiterlesen

HG-Motorsport – erste Veredelung für den Audi TT RS

25.11.2016 |  Von  |  Audi, Auto, News  | 
HG-Motorsport – erste Veredelung für den Audi TT RS
Jetzt bewerten!

Erst vor wenigen Wochen hat Audi in China mit dem TT RS das beeindruckende neue Topmodell der aktuellen Baureihe (8S) des Sportlers vorgestellt. Nach wie vor steckt unter der Haube ein Fünfzylinder-Turbomotor. Die Fans freut das.

Er verfügt zwar wie sein Vorgänger über einen 2.5 Liter Hubraum. Im Übrigen handelt es sich jedoch um eine komplette Neuentwicklung. Das Ergebnis ist eine Serienleistung von 400 PS. Sie wird dank quattro-Allradantrieb zuverlässig auf die Strasse gebracht.

Weiterlesen

JMS Fahrzeugteile – zukunftsweisendes Design für Audi A4 B9

17.11.2016 |  Von  |  Audi, Auto, News  | 
JMS Fahrzeugteile – zukunftsweisendes Design für Audi A4 B9
5 (100%)
1 Bewertung(en)

JMS-Fahrzeugteile aus Walddorfhäslach in Baden-Württemberg präsentiert eine zukunftsweisende Designstudie auf der Basis des aktuellen Audi A4 B9. Das formschöne Stylingkit sieht für den Bug des sportiven Mittelklassewagens eine Racelook-exklusive Frontlippe mit dezent angedeuteten Lufteinlässen vor. Sie wird auf die Serienfront montiert.

Achtern ersetzt ein JMS-Heckdiffusor das Serien-Unterteil des Stossfängers. Letzterer findet seine perfekte Ergänzung in einem derzeit in der Entwicklung befindlichen Endschalldämpfer – zwei 90×70-Millimeter-Doppelendrohren aus dem Hause Eisenmann. Alle Stylingprodukte werden für Fahrzeuge mit und ohne S-Line-Ausstattung entwickelt und passen zudem sowohl auf die Audi A4 B9-Limousine als auch auf die Kombi-Variante Avant.

Weiterlesen

Christian Lübke – der richtige Sound für den Audi Q7 3.0 TDI

22.10.2016 |  Von  |  Audi, News  | 
Christian Lübke – der richtige Sound für den Audi Q7 3.0 TDI
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Audi Q7 3.0 TDI verfügt über eine gute 272 PS/200 kW Leistung und ein dieseltypisches Drehmoment von 600 Nm. Wer beim Tritt aufs Gaspedal allerdings einen dieser Kraft entsprechenden Sound erwartet, wird enttäuscht. Und da sich der Fahrspass üblicherweise aus Leistung, Drehmoment und Klang zusammensetzt, bleibt die schwächliche „Stimme“ des Q7 3.0 TDI ein Makel am ansonsten tadellosen Fahrzeug. Er ist typisch für Dieselautos, doch Christian Lübke wollte das nicht akzeptieren.

Er hat sich den Audi Q7 3.0 TDI vorgenommen, stellvertretend für alle Dieselfahrzeuge, um zu zeigen, was klanglich so alles möglich ist. Die Abgasanlagen von CL by Christian Lübke gehören zum Nonplusultra in Sachen Qualität, Optik und Klang. Aufgrund des sehr aufwendigen Fertigungsprozesses der Auspuffanlagen werden nur handgemachte Einzelanfertigungen in limitierter Auflage hergestellt.

Weiterlesen

Audi RS3 8V: Leistung steigern bis zu 550 PS

14.08.2016 |  Von  |  Audi, Tuning  | 
Audi RS3 8V: Leistung steigern bis zu 550 PS
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Techniker von B&B Automobiltechnik aus Siegen blicken auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in puncto Performance-Optimierungen von hochwertigen Fahrzeugen zurück. Nun haben sich die erfahrenen Motoren-Spezialisten die aktuelle Audi RS3-Generation 8V vorgenommen.

Von serienmässigen 367 PS und 465 Nm steigt die Leistung des RS3 8V in der stärksten von vier Ausbaustufen auf maximal 550 PS und 750 Nm (EUR 17.950,00). Hierbei sinkt die Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h von 4,3 Sek. auf 3,3 Sek. Der 0-200-km/h-Sprint reduziert sich von 16,1 Sek. auf 11,8 Sek. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von werksseitig abgeriegelten 250 bzw. 280 km/h auf mehr als 300 km/h.

Weiterlesen