Alfa Romeo Giulia und Quadrifoglio – mit Neuheiten

05.08.2016 |  Von  |  Alfa Romeo, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Alfa Romeo Giulia und Quadrifoglio – mit Neuheiten
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Fiat Chrysler Automobiles wartet bei seinen beiden Modellen „Alfa Romeo Giulia“ und „Alfa Romeo Quadrifoglio“ mit interessanten Innovationen auf. Die neue Alfa Romeo Giulia präsentiert sich mit einer veränderten Motorisierung. Der Alfa Romeo Quadrifoglio ist jetzt auch mit Automatik-Getriebe verfügbar. An dieser Stelle geben wir Ihnen einen Überblick über die Neuerungen bei beiden Fahrzeugen.

Die neue Alfa Romeo Giulia ist bereits bei den Schweizern Alfa Romeo Händlern verfügbar. Ab sofort umfasst das Motorenangebot für die Sportlimousine neben dem 2.2-Liter-Turbodiesel und dem V6-Bi-Turbo-Benziner auch einen 2.0-Liter-Turbo-Benziner.

Das komplett neu entwickelte Zweiliter-Aggregat, ein aus Aluminium gefertigter Reihenvierzylinder, ist mit der elektro-hydraulischen Ventilsteuerung MultiAir ausgerüstet. Zusammen mit dem 2-in-1-System der Aufladung und der Kraftstoffdirekteinspritzung mit bis zu 200 bar sorgt sie für spontanes Ansprechverhalten und einen kombinierten Normverbrauch von 5.9 Litern.



Alfa Romeo Giulia


Die Leistung beträgt 147 kW (200 PS) bei 5‘000 Touren, das maximale Drehmoment liegt bei 330 Newtonmeter mit 1‘750 Umdrehungen. Innerhalb von nur 6.6 Sekunden beschleunigt die Alfa Romeo Giulia Super 2.0 Turbo aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h. Diese Motorisierung ist mit einer Achtgang-Automatik kombiniert.



Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio


Die Giulia Quadrifoglio ist jetzt ebenfalls mit Achtgang-Automatik bestellbar. Der V6-Benziner bringt mit 2.9 Liter Hubraum eine Leistung von 375 kW (510 PS). Wie auch mit dem Sechsgang-Handschaltgetriebe benötigt die Quadrifoglio mit Automatikgetriebe für den Sprint von 0 auf 100 km/h nur 3.9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 307 km/h. Der kombinierte Normverbrauch sinkt auf 8.2 Liter (Handschaltgetriebe: 8.5 Liter).

 

Artikel von: Fiat Chrysler Automobiles
Artikelbilder: © Fiat Chrysler Automobiles

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Alfa Romeo Giulia und Quadrifoglio – mit Neuheiten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.