400 Liter Tinte über Lewis Hamilton: Genialer Epson YouTube-Spot

20.10.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Vorteile eines innovativen Druckers mit dem Motorsport in Verbindung zu setzen und für das Publikum zu inszenieren – das ist Epson jetzt in Zusammenarbeit mit Lewis Hamilton, dem Fahrer des Formel-1-Teams MERCEDES AMG PETRONAS und dreifachem Weltmeister, gelungen.

Lewis Hamilton ist der Hauptdarsteller des aktuellen YouTube-Videos von Epson. Es stellt den Mittelpunkt einer europaweiten Online-Kampagne für einen neuen Drucker der Epson EcoTank-Serie dar. Die Besonderheit dieser Drucker: Sie arbeiten mit grossvolumigen, wiederauffüllbaren Tintentanks statt Patronen. Der Film setzt diese Vorteile in humorvoller Weise in Szene.

„Lewis Gets Inked“

Das Video „Lewis Gets Inked“ wurde in der Zentrale von MERCEDES AMG PETRONAS gedreht. Darin geht Lewis Hamilton in Zeitlupe durch ein Papiergestöber, bevor Tinte in mehreren Farben auf ihn herabregnet. Der Film wurde in Zusammenarbeit mit dem MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team kreiert. Begleitet wird das Video von gleichzeitig veröffentlichtem Zusatzmaterial – beispielsweise vom Kreativ-Team und in Form eines „Making of“.

Als offizieller Teampartner unterstützt Epson das Team von MERCEDES AMG PETRONAS mit seinem Know-how in den Bereichen Tintenstrahldruck, Scannen, 3LCD-Projektion und Wearables wie zum Beispiel Smart Glasses. Beide Partner verbinden Themen wie Innovation, Technologieführerschaft und hohe Produktqualität.



Enge Zusammenarbeit zwischen den Partnern

Die Kampagne „Lewis Gets Inked“ hebt sich von bisherigen Kooperationsprojekten ab, bei denen meist ein bewusst neutraler Ton im Vordergrund stand. Leistung durch innovative Technologie – dieser Anspruch von Epson deckt sich perfekt mit den sportlichen Zielen des amtierenden Weltmeister-Teams. Die aktuelle Kampagne ist ein gutes Beispiel für die enge Zusammenarbeit zwischen beiden Partnern.

Lewis Hamilton kommentiert: „Jede Saison bietet mir immer wieder neue Gelegenheiten, mit unseren Teampartnern an interessanten Projekten zu arbeiten. Aber dieses Projekt war mit ziemlicher Sicherheit eines der ungewöhnlichsten! Es kommt nicht jeden Tag vor, dass man mit 400 Litern Farbe überschüttet wird. Das konnte ich mir einfach nicht entgehen lassen und ich glaube, das Ergebnis ist echt cool.“

Maria Eagling, Director of Marketing für Epson Europa sagt zum Projekt: „Das innovative EcoTank-System definiert das Drucken neu. Dieser Gedanke sollte sich auch in unserem Spot widerspiegeln, der Film soll überraschen und unvergesslich sein. Die Zusammenarbeit bei diesem Projekt mit dem MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team war ausgezeichnet. Lewis Hamilton hat dem Film Charisma und Stil verliehen und uns geholfen, eine andere, eher spassige Seite von Epson zu beleuchten.“

 

Artikel von: EPSON DEUTSCHLAND GmbH / LEWIS Public Relations
Artikelbilder: Der dreifache Fomel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist Hauptdarsteller des neuen Epson YouTube-Videos „Lewis Gets Inked“. (© obs/EPSON Deutschland GmbH)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

400 Liter Tinte über Lewis Hamilton: Genialer Epson YouTube-Spot

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.