30 Rolls-Royce Phantom für einen Shuttle-Service der exklusiveren Art

23.09.2014 |  Von  |  Dienstleistungen, Rolls-Royce
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
30 Rolls-Royce Phantom für einen Shuttle-Service der exklusiveren Art
Jetzt bewerten!

Da hat man wohl auch bei Rolls-Royce nicht schlecht gestaunt, als im September 2014 eine ganz besondere Order aus China eintraf, denn schliesslich handelt es sich um die grösste Bestellung, die in der langen Geschichte bei dem traditionsreichen Hersteller eingegangen ist.

Der Grossindustrielle und Immobilienunternehmer Stephen Hung aus Macau hat auf einen Schlag 30 Rolls-Royce Phantom bestellt, die als Shuttle-Fahrzeuge für ein zur Zeit entstehendes Luxushotel eingesetzt werden sollen.

Macau liegt rund 50 Kilometer entfernt von Hongkong und hat einen ähnlichen Status als Sonderverwaltungszone. Die ehemalige portugiesische Kolonie kam erst 1999 zurück zu China. Sie lebt hauptsächlich vom legalen Glücksspiel und dem damit verbundenen Tourismus. Mehr als 30 Casinos erwirtschaften einen Umsatz von knapp 45 Milliarden Dollar jährlich, weshalb Macau auch als „Las Vegas des Ostens“ bzw. „Monte Carlo des Ostens“ bezeichnet wird.

Das Luxushotel, das Stephen Hung Anfang 2016 eröffnen will, trägt den Namen „Louis XIII.“, nach dem französischen König, der mit dem Bau von Versailles begonnen hatte. Die Phantom-Flotte soll die betuchte Kundschaft standesgemäss zwischen dem Hotel, dem Flughafen, Casinos und anderen Zielen herumkutschieren. Dafür blättert Hung die stolze Summe von rund 15,4 Millionen Euro auf den Tisch. Allerdings kostet die teuerste Suite in einer Villa auf dem Hotelgelände auch 130’000 Dollar pro Nacht – nahezu ein Schnäppchen im Vergleich zu einem Rolls-Royce.

Die Fahrzeuge erhalten allesamt eine Sonderausstattung aus dem individuellen „Bespoke“-Programm des englischen Herstellers, unter anderem einen längeren Radstand, eine rote Lackierung und eine Innenraumgestaltung hauptsächlich in Rot und Schwarz. Die Kopfstützen ziert das Logo des Hotels. Zwei Modelle werden besonders herausgeputzt, u.a. mit goldenen Dekoren innen und aussen sowie Edelsteinen des Unternehmens Graff Diamonds. Inbegriffen im Preis ist nicht nur ein spezielles Fahrtraining für die Hotel-Chauffeure, Rolls-Royce berät die Architekten auch bei der Planung von geeigneten Garagen und Zufahrten.

 

Oberstes Bild: © The Car Spy – wikipedia.org



Bestseller Nr. 1
Flüsterauspuff Auspuff leise John Deere Gator 825i
  • Leiser Auspuff
  • Flüsterauspuff
  • 2 Jahre Gewährleistung
Bestseller Nr. 2
Mazda CX 5 Chrom Rahmen Nebelschlussleuchten Tuning Zubehör (Passt für: CX-5)
  • Weitere Artikel für Mazda CX-5 finden Sie hier:
  • http://www.amazon.de/s/ref=sr_in_-2_p_6_17?rh=n%3A78191031%2Ck%3Amazda+cx-5%2Cp_6%3AA2IG8LRV65AXWM&bbn=78191031&keywords=mazda+cx-5&ie=UTF8&qid=1407220390&rnid=419115031

Über Ulrich Beck

hat Germanistik, Geschichte und Philosophie studiert und ist zusätzlich ausgebildeter Mediendesigner im Segment Druck. Er schreibt seit über 30 Jahren belletristische Texte und seit rund zwei Jahrzehnten für Auftraggeber aus den unterschiedlichsten Branchen.


Ihr Kommentar zu:

30 Rolls-Royce Phantom für einen Shuttle-Service der exklusiveren Art

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.