11. AutoExpo Zug: Veranstalter ziehen positive Bilanz

21.03.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Am Sonntag, den 20. März 2016, ist die dreitägige AutoExpo Zug gelungen ausgeklungen. Die Veranstalter sind sehr zufrieden. Besonders der dritte Messetag zog noch einmal viele Besucher an.

Während drei Tagen zeigten die Autohäuser der Region rund 270 aktuelle Modelle von über 40 Automarken an der AutoExpo Zug. Die Organisatoren freuen sich über den Verlauf der diesjährigen Messe.

Projektleiter Caryl Galliker: „Unsere Bilanz fällt sehr erfreulich aus. Wir haben in diesem Jahr mehr Besucherinnen und Besucher gezählt als im Vorjahr.“ Bereits am Freitag und Samstag war die Messe gut besucht. Der stärkste Tag war aber der Sonntag. „Seit der Türöffnung um 10 Uhr hatten wir den ganzen Tag durch viel Publikum.“

Aussteller und Besucher in guter Stimmung

Die Palette an ausgestellten Modellen war breit. Die Autohäuser präsentierten Kleinwagen für die Stadt, sportliche Sondermodelle, geräumige SUV, elegante Limousinen oder Supersportwagen.

Technische Neuerungen wie Assistenten zum selbstständigen Einparken, Headup-Displays oder Hybrid- und Elektroantriebe liessen sich die Besucher gerne ausführlich erklären. Die Aussteller schätzten diesen Austausch und zeigten sich daher zufrieden mit der Messe, wie Caryl Galliker sagt:

„Die Aussteller freuten sich über das grosse Interesse an der Messe und den ausgestellten Fahrzeugen. Das führte dazu, dass die Stimmung an der Messe bei Ausstellern und Publikum sehr gut war.“

Meeresrestaurant gut besucht

Den Abschluss des Messerundgangs bildete die Sonderschau „Tuning & Autozubehör“. Auf rund 200 m2 zeigten die Aussteller, wie das eigene Fahrzeug mit mehr Performance oder einer speziellen Audio- und Multimedia-Lösungen ausgestattet werden kann.

Sehr zufrieden sind die Organisatoren der AutoExpo Zug auch mit dem Andrang am Grill und der Auslastung des Messerestaurants unter der Leitung von Gildekoch Ambros Notz.

 

Artikel von: Mevex GmbH
Artikelbild: © Mevex GmbH, AutoExpo

Über Sorin Barbuta

Ich habe bildende Künste studiert und arbeite seit vielen Jahren als freiberuflicher Graphik Designer. Da für mich selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung sehr wichtig sind, bin sehr gerne in der Welt des Web Content Managements unterwegs.


Ihr Kommentar zu:

11. AutoExpo Zug: Veranstalter ziehen positive Bilanz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.