Preisliste für INFINITI Q60 online

27.09.2016 |  Von  |  Infiniti, News  | 
Preisliste für INFINITI Q60 online 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Noch bevor das neue Sportcoupé der Q60-Baureihe an der Paris Motor Show präsentiert wird, veröffentlicht INFINITI die Preise (https://de.infiniti.ch/cars/new-cars/q60.html).

Ab Oktober 2016 wird das neue Sportcoupé von INFINITI quer durch Europa bei den Händlern stehen. Der neu konstruierte Q60 wird mit zwei Motorisierungen erhältlich sein: dem bekannten, 211 PS starken 2-Liter-Turbobenziner sowie dem neuen V6 Twin-Turbo, der satte 405 PS mobilisiert.

Weiterlesen

Nissan legt zu: die GT-R Track Edition

27.09.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!
  • GT-R mit NISMO-Genen liefert mehr Technik speziell für die Rennstrecke
  • Neues Fahrwerks-Setup mit Bilstein®-Dämpfern und höhere Karosseriesteifigkeit
  • V6-Motor mit 419 kW (570 PS) und maximalem Drehmoment von 637 Nm

Gute Nachrichten für Performance-Enthusiasten: Die Serienversion des sportlichen GT-R wurde mit ausgewählten Modifikationen weiterentwickelt und kommt im November als Track Edition (engineered by NISMO) auf den Markt. Die Basisversion wird CHF 141.460 kosten.

Weiterlesen

Mietwagen und Mitfahrzentrale: Was kostet die Kombi?

27.09.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Die Kombination von Mietwagen und Mitfahrgelegenheit ist vor allem bei Studenten beliebt, die zu Beginn der Vorlesungszeit quer durchs Land reisen müssen. Wie hoch die Kosten für diese Variante, die Distanz zwischen Heimat und Studienort zu überbrücken, sind und wie dies im Vergleich zu Zug und Fernbus aussieht, geht aus einer Zusammenstellung von billiger-mietwagen.de hervor.

Wer öfter zwischen Heimat und Studienort pendelt und sein Gepäck komfortabel von Haustür zu Haustür transportieren möchte, fährt mit einem Mietwagen schnell und flexibel: keine Bindung an Fahrpläne, keine Beschränkung auf ein Gepäckstück und keine zusätzliche Weiterfahrt von Bahnhof oder Bushaltestelle bis zum endgültigen Ziel. Im Vergleich zu Fernbussen dauert die Fahrt mit dem Mietwagen ausserdem deutlich kürzer und die Kosten halten sich in Grenzen.

Weiterlesen

Reifen: Saisonal oder universal?

27.09.2016 |  Von  |  Zubehör  | 
Reifen: Saisonal oder universal? 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Der TCS empfiehlt weiterhin den Einsatz von saisonalen Reifen. Zu diesem Ergebnis kam er, nachdem er sieben verschiedene Modelle von Ganzjahresreifen getestet und deren Leistungen mit denen von Winter- und Sommerreifen verglichen hat.

Das reifenspezifische Fahrverhalten der sieben Reifen der Dimension 205/55 R16 V wurde in Fahrversuchen auf verschiedenen Testgeländen ermittelt. So wurden die Testreifen einerseits auf Schnee und Eis sowie bei kühlen Temperaturen auf einer nassen Fahrbahn getestet und mit Winterreifen verglichen. Andererseits wurden sie auch bei warmen Temperaturen und auf trockener Fahrbahn getestet und mit Sommerreifen verglichen.

Weiterlesen

Renault-Nissan Allianz und Microsoft gemeinsam für die Zukunft des mobilen Fahrzeugs

27.09.2016 |  Von  |  News, Nissan, Renault  | 
Renault-Nissan Allianz und Microsoft gemeinsam für die Zukunft des mobilen Fahrzeugs 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Eine Kooperation zum vernetzten Autofahren wird auf den Weg gebracht: Microsoft und die Renault-Nissan Allianz wollen in den kommenden Jahren zukünftige Technologien gemeinsam entwickeln. Die Cloud-Computing Plattform Microsoft Azure fungiert als Basis für die Entwicklung vernetzter Services für Fahrzeuge.

Ziele sind eine bessere Navigation und eine optimale vorausschauende Wartung. Zudem werden sich beide Firmen mit kabelloser Übertragung und weiteren mobilen Anwendungen beschäftigen.

Weiterlesen

Sicher fahren im Herbst

26.09.2016 |  Von  |  Zubehör  | 
Sicher fahren im Herbst 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Dass man im Winter bei Eis und Schnee besonders fahren soll, ist eine Binsenweisheit. Aber die Temperaturen können bereits im Herbst in den einstelligen Bereich sinken. Durch nasses Laub, Raureif und Regen werden die Fahrbahnen schnell rutschig. Nebel und Dämmerlicht tun ihr Übriges, sodass sich auch die Sicht drastisch eingeschränkt werden kann. Als Folge steigt das Unfallrisiko rapide.

Grund genug, beim Autofahren besonders vorsichtig zu sein. Sebastian Grimm, Manager Technical Services von Bridgestone, dem Weltmarktführer der Reifen- und Gummibran che, gibt fünf Ratschläge für die richtige Fahrweise in den Herbst- und Wintermonaten. Fünf Tipps für Autofahrer von Bridgestone Experte Sebastian Grimm.

Weiterlesen

Oldtimer-Legende bestaunen bei der Köln Historic

26.09.2016 |  Von  |  Messen/Events, Oldtimer, Škoda  | 
Oldtimer-Legende bestaunen bei der Köln Historic 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Der Startschuss für die 2. Köln Historic fiel am 24. September um 9.01 Uhr am Kölner Tanzbrunnen. ŠKODA schickte eines der im Osten beliebtesten Coupés an den Start der Oldtimer-Rallye: den 110 R. Unter den 180 teilnehmenden Klassikern fiel das sportlich-schicke Modell sicherlich ins Auge.

Als der ŠKODA 110 R im Jahr 1970 auf den Markt kam, war er das einzige Grossserien-Sportcoupé im gesamten Ostblock. Er basierte auf der gefragten Stufenhecklimousine S 100 und besass einen auf 46 kW (62 PS) erstarkten 1,1-Liter-Vierzylinder, der längs hinter der Hinterachse untergebracht war. So beschleunigte das unter 900 Kilogramm leichte Coupé auf bis zu 145 km/h.

Weiterlesen

Japan: Gratis-Kaffee bei Handy-Verzicht im Auto

26.09.2016 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Mit dem Handy am Steuer zu telefonieren, ist zwar in vielen Ländern verboten und auch mit Bussgeldern belegt – das hält jedoch viele Autofahrer trotzdem nicht davon ab, während der Fahrt zu telefonieren, mit gefährlichen Folgen.

Der japanische Autobauer Toyota, die Kaufhauskette Komeda und der Technologieriese KDDI versuchen es jetzt einmal mit Belohnung statt Strafe. Sie haben gemeinsam die App „Driving Barista“ entwickelt – zunächst nur für die Anwendung in der Präfektur Aichi. Sie belohnt Autofahrer mit einem Gratis-Kaffee, wenn sie während der Fahrt auf das Handy verzichten.

Weiterlesen

Ein Rad fast so leicht wie eine Feder

26.09.2016 |  Von  |  Auto, News  | 
Jetzt bewerten!

2020 möchte Maxion Wheels den Markt mit einem leichten Stahlrad überraschen. Das Rad soll ein Gesamtgewicht von nur 30 Kilogramm haben.

Der weltweit führende Räderhersteller Maxion Wheels, präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge (Halle 26, Stand E47) das leichteste Stahlrad für Nutzfahrzeuge, das derzeit im Serienbereich angeboten wird. Das Gen34 genannte Rad wiegt in der Dimension 22,5 x 9,00 Zoll nur 34 Kilogramm und ist damit zwei Kilogramm leichter als sein Vorgänger-Modell.

Weiterlesen

Toyota lässt auf Pariser Autosalon in die Zukunft blicken

26.09.2016 |  Von  |  News, Toyota  | 
Jetzt bewerten!

Der neue Prius Plug-in Hybrid ist Toyotas Flaggschiff auf dem Pariser Autosalon vom 1.-16. Oktober 2016. Neben dieser Premiere präsentiert der Automobilhersteller seine Konzeptstudie Toyota FCV PLUS, in der der mögliche zukünftige Beitrag von Brennstoffzellenfahrzeugen zu einer nachhaltigen Gesellschaft untersucht wird.

Nachdem der Toyota C-HR bereits vor zwei Jahren in Paris als Konzeptfahrzeug auf der Weltbühne debütierte, steht nun das Serienfahrzeug – das eine bemerkenswerte Detailtreue zur Studie aufweist – im Fokus der Öffentlichkeit.

Weiterlesen